Unser Projekt: Azubi Nachwuchs finden

Social Media für die Azubi-Suche nutzen

Behind the scenes

Willkommen zu unserem neuen Azubi-Blog-Beitrag!

Heute wollen wir euch mal mit hinter die Kulissen eines Projekts mitnehmen. 
Unsere Idee: ein Reel zum Thema Azubi-Bewerbungsprozess für unseren Instagram-Account drehen. Denn wir sind immer auf der Suche nach guten Azubis, die Bock haben, etwas zu bewirken.

Das Skript für das Video war schnell geschrieben. Wir wollten uns jedoch für die Umsetzung etwas Neues überlegen, deshalb haben wir nach Möglichkeiten gesucht, ein Erklär-Video visuell umzusetzen. Unter anderem fanden wir ein Programm, in das man einfach seine Ideen hineinschreiben kann und welches die Schlüsselworte in Bildern darstellt. Als wir das erste Video fertig hatten, wurde uns die Veröffentlichung jedoch aus urheberechtlichen Gründen verwehrt.

Da wir das visuelle Format aber so gut fanden, kamen wir zu dem Entschluss, das Video mit eigenen Bilden nachzudrehen. Also machten wir uns im Internet auf die Suche nach Bildern ohne Copyrightschutz. Die haben wir dann ausgedruckt und laminiert. Dafür fehlte uns nur noch das Dreh-Set, doch das war schnell gebaut und dann ging es auch schon mit dem Dreh los. Während der eine für die Sprechstimme zuständig war, schob der andere die entsprechenden Bilder vor die Kamera.

Nachdem alle Szenen im Kasten waren begannen wir mit dem Schnitt. Es war eine kleine Herausforderung, die Stimme zu den passenden Videostellen zu schneiden. Für unsere Follower:innen, die Videos ohne Ton schauen, mussten wir noch Untertitel einfügen. Zuletzt haben wir noch ein paar coole Soundeffekte eingefügt, fertig!

Über den Link unten könnt ihr euch das fertige Reel anschauen.

Das war echt ein krasser Run, aber das Ergebnis kann sich wirklich sehen lassen, was meint ihr?

Viele Grüße
Enrico & Claire

Wir wollen uns weiter verbessern – für Sie

Sechs kurze Fragen, eine Minute Ihrer Zeit

Wir möchten uns auch in Zukunft weiter verbessern und Sie begeistern. Bitte schenken Sie uns für sechs kurze Fragen nur eine Minute Ihrer Zeit. Vielen Dank!