Azubi-Abschlussprüfung – alles machbar bei guter Vorbereitung

Hallo zusammen,

als wir im August 2018 unsere Ausbildung begonnen haben, war die Abschlussprüfung sehr weit entfernt. Heute sind wir ausgelernte Industriekauffrauen. Wie die Zeit vergeht….

Um euch die Angst vor der Abschlussprüfung ein wenig nehmen zu können, berichten wir euch von unserem Ablauf der Prüfungen.

Azubis aus unserem Abschlussjahrgang

Die Abschlussprüfung besteht aus zwei Teilen, zum einen die drei schriftlichen und zum anderen die mündliche Prüfung. Die drei schriftlichen Prüfungsfächer sind Geschäftsprozesse, Kaufmännische Steuerung und Kontrolle und Wirtschafts- und Sozialprozesse. In den Prüfungen wird der komplette Schulstoff aus allen drei Schulblöcken abgefragt.

Zur besseren Vorbereitung für die Abschlussprüfung hatten wir die Möglichkeit an einem Prüfungsvorbereitungskurs teilzunehmen, der vom Unternehmen bezahlt wird. Dieser startete im August 2020 und endete unmittelbar vor den schriftlichen Prüfungen im November. Mit Hilfe des Kurses haben wir die Unterrichtsinhalte der Berufsschule wiederholt und konnten unbeantwortete Fragen klären.

Am 24.11.2020 war es dann soweit. Die erste schriftliche Prüfung!

Natürlich waren auch wir, wie alle Auszubildenden, aufgeregt und wollten es endlich hinter uns haben. Wir kamen in den großen Saal des Bergischen Löwens in Bergisch Gladbach und fanden die vorbereiteten Tische mit Prüflingsnummer und Namen vor. Auf den Tischen befand sich ebenfalls der Prüfungsbogen in einem großen Umschlag. Nachdem wir letzte Anweisungen von der Prüfungsaufsicht erhalten haben, durften wir mit der Prüfung loslegen. Man hat für den Prüfungsteil Geschäftsprozesse insgesamt 180 Minuten Bearbeitungszeit. Nach der Abgabe des Prüfungsbogens sind wir nach Hause gefahren, um neue Energie für den nächsten Prüfungstag zu sammeln.

Am nächsten Morgen ging es dann mit den zwei weiteren Prüfungsteilen WiSo und KSK weiter. Der große Saal war genauso wie am ersten Tag vorbereitet und wir konnten unsere Plätze einnehmen. In den ersten 60 Minuten haben wir den WiSo-Teil bearbeitet und direkt im Anschluss, ohne lange Pause, den KSK-Teil für den wir 90 Minuten Zeit hatten. Die Prüfungsergebnisse werden einem ungefähr vier Wochen später mitgeteilt.

Nach den schriftlichen Prüfungen waren wir erleichtert und konnten für einige Tage abschalten, bevor es dann mit der Vorbereitung zur mündlichen Prüfung weiter ging.

Die mündliche Prüfung besteht aus zwei Teilen. Als erstes wird eine Präsentation zu einem Prozess im Unternehmen gehalten und anschließend ein Fachgespräch zu dem jeweiligen Themenbereich geführt. Insgesamt dauert die Prüfung 30 Minuten.

Neben der Schule bereitet ASTRO einen super auf die mündliche Abschlussprüfung vor!

Seit Anfang der Ausbildung hält man nach jeder Abteilung eine Präsentation vor unserer Ausbildungsleiterin und den weiteren Azubis des Unternehmens. In der Präsentation stellt man die jeweiligen Abteilungen oder einen bestimmten Prozess der Abteilung vor.

Nach mehrmaligem üben der Abschlusspräsentation, die durch PowerPoint unterstützt wird, waren wir bereit zur Prüfung anzutreten. Am 15.01.2021 machten wir uns schließlich auf den Weg zum Prüfungsort im Mediapark in Köln. Nacheinander wurden wir in den Prüfungsraum gebeten, um unsere Prüfung abzulegen. Man beginnt mit der Präsentation bei der die Aufregung nachlässt und man somit etwas sicherer ins Fachgespräch startet. Im Anschluss erhält man die erreichte Punktzahl und die Bescheinigung zur bestandenen Prüfung.

Fazit: Natürlich ist man aufgeregt, aber die gute Vorbereitung über Schule, Kurs, Betrieb und natürlich unsere eigene Vorbereitung ermöglichte uns einen guten Abschluss der Berufsausbildung.

Wir hoffen, wir konnten euch mit unserem Bericht den Prüfungsablauf näher bringen und euch somit die Angst vor der Prüfung etwas nehmen!


Johanna und Alina

Unser Wissen für Ihren Erfolg!

News und KnowHow aus den Bereichen SAT, Kabel, Multimedia sowie professionelle Systemtechnik

ASTRO Newsletter abonnieren

Wir wollen uns weiter verbessern – für Sie

Vier kurze Fragen, eine Minute Ihrer Zeit

Wir möchten unsere Website auch in Zukunft weiter optimieren und Sie online begeistern. Bitte schenken Sie uns für vier kurze Fragen nur eine Minute Ihrer Zeit. Vielen Dank!