ASTRO Strobel Kommunikationssysteme GmbH News April 2022

Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.

ANGA COM 2022 - Spezial
Die ANGA COM 2022 rückt näher. Grund genug, Ihnen in diesem und dem nächsten Newsletter  einen Ausblick auf unsere Themen zu geben.

  • Wir haben mit der U 159-Serie eine extrem starke Kopfstellen-Familie aufgebaut. Einsatzgebiet: Für die optimale Umwandlung von IP Signalen in QAM, etwa in Kabelnetzwerken oder bei Stadtwerken. Unsere Outdoor-Einheit U 259-O ist extrem robust und hat alle Anschlüsse im Front-Bereich.
  • Zuletzt hatten wir die QAM BOX eco AACFM mit speziellem AAC FM Encoder vorgestellt. Zusammen mit dem HDIQ 4 Encoder können zusätzlich bis zu 4 HDMI-Signale in DVB-C gewandelt werden.
  • Optische Systemtechnik ist die Zukunft. Wir bieten nicht nur Systeme an, sondern auch eine Vielzahl an Werkzeugen, die es für den Umgang braucht.
Und natürlich haben wir noch mehr Technik. Schauen Sie einfach in diesen und den nächsten Newsletter rein. Und noch besser: besuchen Sie uns bei der ANGA  (Halle 8, Stand A30). ????
Dazu möchten wir Sie gerne einladen. Einfach auf der ANGA Website ein Besucherticket mit dem Gutscheincode unten ziehen.

Ich wünsche Ihnen und Ihren Familien und Freunden ein schönes Osterfest!

Ihr

Wolfgang Mintrop
Chief Sales Officer
ASTRo ist bei der ANGA COM 2022
Besuchen Sie uns - Ihr Eintrittsgutschein 
Wir möchten Sie gerne zur ANGA COM 2022 einladen. Mit dem Gutscheincode können Sie sich online ein kostenloses Besucherticket auf der ANGA Website abrufen (gültig für alle drei Tage, Wert 25€ pro Person). Wir freuen uns auf Sie!

Ihr Gutscheincode:  z20astr042Zg6

Hier gehts zur ANGA COM Ticket-Seite



April 2022 - ANGA COM Spezial - unsere Themen für Sie
Ultra Dense Lösungen für Kabelnetzbetreiber und Stadtwerke
Eine starke Kombi: Kompaktkopfstelle mit HDMI Umsetzer
Optische Systemtechnik – so einfach geht’s mit diesen Tools
Optische SAT-ZF Verteilung im Set
Ostergrüße
Termine



Ultra Dense Lösungen für Kabelnetzbetreiber und Stadtwerke 
Ultra Dense Lösungen für Kabelnetzbetreiber und Stadtwerke
Für die Umwandlung von IP Signalen in QAM hat ASTRO den Modulator U 159 und weitere Geräte auf dessen Basis entwickelt. Bis zu drei Module U 159 können in einer Basiseinheit U 100-230 oder U 100-48 zum Einsatz kommen. Ein U 259-O basiert auf dem U 159, ist jedoch eine eigenständige 19-Zoll Einheit mit einem optischen Ausgang. Alle Anschlüsse des U 259-O befinden sich vorne am Gerät, was den Einsatz im Outdoor-Schrank optimiert.

Ein U 159 ermöglicht den Empfang von bis zu 256 IP-Signalen (MPTS/SPTS, VBR/CBR) und Umsetzung in bis zu 64 QAM Ausgangskanäle. Die Ausgangsfrequenzen sind beliebig konfigurierbar. Standardmäßig ist ein Datenport für den Empfang von IP-Signalen und 16 QAM Ausgangskanäle freigeschaltet. Mit zusätzlichen Lizenzen sind 64 QAM Ausgangskanäle möglich, 4 Datenports sowie umfangreiches Multiplexing und Redundanz-Funktionalität für Eingangssignale. Weitere Features sind RADIUS (Client-Server-Protokoll), TLS (Transport Layer Security), FEC (Forward Error Correction).

Ein U 159-S bietet noch mehr Leistung (CPU und extended memory), was eine reibungslose Verschlüsselung (Scrambling) von Ausgangssignalen erlaubt. Sondermodell U 159-B wird werksseitig mit Annex B ausgeliefert, statt wie üblich mit Annex A,C. Die sonstigen Parameter sind gleich. Der U 159-D ist für das Monitoring von Ausgangssignalen vorbereitet.

Hier gehts zur U 159 Serie
Ultra Dense Lösungen für Kabelnetzbetreiber und Stadtwerke



Eine starke Kombi: Kompaktkopfstelle mit HDMI Umsetzer 
Kompaktkopfstelle mit HDMI Umsetzer
Ein Hotel TV Netzwerk kann auch über eine Kompaktkopfstelle QAM BOX eco AACFM aufgebaut werden. Hierbei werden eingehende DVB-S2 Signale verarbeitet und in DVB-C Signale umgewandelt. Mit dem HDIQ 4-Encoder können zusätzlich bis zu 4 HDMI-Signale in DVB-C gewandelt werden. Das ist möglich durch die Kombination der jeweiligen QAM BOX Modelle mit einem HDIQ 4 Umsetzer. Die QAM BOX verfügt über 4 SAT Eingänge für bis zu 16 QAM Kanäle, bietet unter anderem einen Service Filter, NIT Generierung und LCN Processing. Die AACFM Version enthält einen AAC FM Encoder für die Umsetzung von 16 x DVB-S in 16 x QAM und 16 x FM (MPEG und AAC).

Der HDIQ 4 Encoder verfügt über 4 HDMI Eingänge, einen DVB-C Ausgang, einen IP Ausgang (4 x SPTS, 1 x MPTS) verarbeitet MPEG 2 und 4 Video Kodierung und bietet Top-Signalparameter (MER ≥ 42 dB, Ausgangspegel bis 97 dBµV).

Hier gehts zum HDIQ 4

Und hier gehts zur QAM BOX eco AACFM



Optische Systemtechnik - so einfach geht's mit diesen Tools
Optische Übertragungswege sind in aller Munde. Viele Netzbetreiber setzen bereits bei  Neuerschließung von Bauflächen nur noch Fibretechnik ein. Grund genug sich auch im Handels- und Handwerksbereich für das Thema einzusetzen und den eigenen Kunden, die danach fragen, diesen Service anbieten zu können.
Grundausstattung für LWL Technik FTTH Toolcase

Zur Grundausstattung gehört sicher ein Glasfaser Service Koffer (für Reinigung und Inspektion). Das ASTRO-Toolcase zum Testen und Reinigen von Glasfasern enthält alle erforderlichen einfachen Werkzeuge. So kann es unter anderem zum Testen von Faserverlusten, zur visuellen Fehlerortung, zur Inspektion und zur Reinigung von Steckverbindern verwendet werden. 

Und hier gehts zum FTTH Toolcase
AFS-GS60 Kompakt-Fusionsspleißgerät

Das neue Kompakt-Fusionsspleißgerät von ASTRO verfügt über sechs Motoren und drei Achsen mit Kernzentrierung. Damit ist das mobile Spleißen in allen FTTH Kontexten einfach möglich. Es können sogar Fasern in FO-Backbones gespleißt werden.Das AFS-GS60 verfügt über ein 5 Zoll TFT Monitor mit Touch Screen zur einfachen Bedienung. Mit der 6 Motoren Kernzentrierung eignet sich das Kompakt-Fusionsspleißgerät für die Glasfasertypen MMF/G.651, SMF/G.652, NZ-DSF/G.655, BIF/G.657, Erbium-Doped Fibre (EDF). Es arbeitet mit einer Multi-In-One Faserklemme für Bare Fibre, Pigtail, Drop Kabel, Patchcord etc. Das AFS-GS 60 verfügt über eine automatische Heizung für Schrumpfschutz, automatische Fusions-Spleißsteuerung und zeigt selbstverständlich einen möglichen Spleißverlust (Dämpfung) an.

Und hier gehts zum AFS-GS60 Kompakt-Fusionsspleißgerät



Reflektometer - optisches Messgerät AOTDR-26-VFL-FC-PM Reflektometer
Ein optisches Messgerät, welches Ihre System-Tools perfekt abrundet. Das Mini OTDR hat eine Wellenlänge von 1310/1550 nm, die Spanne beträgt 26 dBm / 24 dBm, Dead Zone 1 / 6 m. Die Pulsweite beträgt 3 ns, 5 ns, 10 ns, 20 ns, 50 ns, 100 ns, 200 ns, 500 ns, 1 μs, 2 μs, 5 μs, 10 μs, 20 μs. Das AOTDR verfügt über 4 GB internen Speicher für bis zu 40.000 Messungen (Ausgabe im Excel Format) und lässt sich über das 5 Zoll TFT Display (Touch Screen) und mittels Tastatur intuitiv bedienen.

Und hier gehts zum AOTDR-26-VFL-FC-PM Reflektometer




Optische SAT-ZF Verteilung im Set  
Wenn die Signalstärke in SAT-ZF-Verteilanlagen erhöht oder die Anzahl der Teilnehmer deutlich vergrößert werden soll, ist die Installation von optischen Komponenten unumgänglich. ASTRO bietet ein Kit, bestehend aus Breitband-LNB ACX 1041 und Optischem Umsetzer SBF TX 1310 sowie Splitter und Signalkonverter an, die das optische Signal in ein Standard SAT-ZF-Signal zurückwandeln. Durch die Nutzung dieser Technologie ist es möglich, bis zu 32 Empfangspunkte innerhalb eines Radius von 10 km mit einem Signal zu versorgen – das sind Dimensionen, die mit herkömmlicher koaxialer SAT-ZF-Technologie nicht erreicht werden können.Die wesentlichen Vorteile optischer SAT-ZF-Verteilung sind:
  • exzellente Signalqualität und beste Zuverlässigkeit
  • bis zu 30% weniger Montageaufwand im Vergleich zu konventioneller, koaxialer Verteilung
  • geringes Fehlerpotential während des Installationsprozesses
  • Teilnehmerzugänge sind voneinander unabhängig
Hier gehts zum SBF Kit 1310
Optische SAT-ZF Verteilung im Set



Frohe Ostern!  
Ostergrüße



Termine / Kontakt
ANGA: 10. bis 12. Mai 2022

Für Termine, Gespräche, Digitale Messe-Führungen sprechen Sie gerne Ihren ASTRO Kontakt an oder melden sich direkt hier:

02204 405 0


oder per Mail:
kontakt@astro-kom.de

75 Jahre ASTRO

Wenn Sie die ASTRO News (an: {EMAIL}) nicht mehr empfangen möchten,
fänden wir das natürlich sehr schade. Selbstverständlich können Sie sich hier ganz einfach abmelden.

Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

 

Impressum
ASTRO Strobel Kommunikationssysteme GmbH

Olefant 3
51427 Bergisch Gladbach
Deutschland

kontakt@astro-kom.de

CEO: Herbert Strobel
Tax ID: DE 121980384

Bitte beachten Sie auch unser detailliertes Impressum sowie den Bereich Datenschutz auf unserer Homepage.



ASTRO-Workshops – schon heute fit für Morgen!

Individuell, kompetent und praxisnah

Das ASTRO Competence-Center bespricht und organisiert mit Ihnen gemeinsam Ihr nächstes Training. Wir legen viel Wert auf einen persönlichen Rahmen und starken Praxisbezug.

Unser Wissen für Ihren Erfolg!

News und KnowHow aus den Bereichen SAT, Kabel, Multimedia sowie professionelle Systemtechnik

ASTRO Newsletter abonnieren