Newsletter ASTRO Strobel Kommunikationssysteme März 2021

Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.

ASTRO News
Die Verbreitung Optischer Systemtechnik schreitet nicht zuletzt aufgrund des Breitbandausbaus voran. Wir bei ASTRO bieten seit vielen Jahren entsprechende Produkte im hochprofessionellen Systemtechnik Bereich an.

Sie haben es vermutlich gemerkt, wir sind uns der Verantwortung für Handel und Handwerk bewusst und haben im Bereich der Optischen Netzwerktechnik nun auch mehr Produkte im Einsatz, die für Handel und Handwerk im täglichen Gebrauch sehr hilfreich sind. Sei es ein FTTH Toolcase mit allen wichtigen Werkzeugen, ein Kompakt-Fusionsspleißgerät, was wir Ihnen heute vorstellen und (Spoiler) im nächsten Newsletter unser entsprechendes Messgerät.

Besonders freue ich mich in dem Zusammenhang auch über unseren Fachbeitrag "Richtig spleißen". Schauen Sie mal vorbei und spleißen Sie mit!

Auf diesem Wege wünschen wir Ihnen schon jetzt eine frohe und vor allem gesunde Osterzeit!

Ihr
Wolfgang Mintrop
CSO - Chief Sales Officer
März 2021 unsere Themen für Sie
WDR stellt alle beliebten Lokalzeiten auf Satellit via HD um
Richtig spleißen - sämtliche Infos für Sie zusammengefasst
Neues Kompakt-Fusionsspleißgerät AFS-GS60
Komplette Lösungen für IP und Optische Netzwerktechnik
Tipp: ASTRO SAT Konfigurator: Lassen Sie Ihre Azubis mal eine SAT Anlage planen
Kurze Updates für zwischendurch? Folgen Sie uns auf Social Media
Termine - wir sind gerade jetzt für Sie da!
Frohe Ostern wünscht ASTRO


WDR stellt alle beliebten Lokalzeiten auf Satellit via HD um
ASTRO SAT-Datenbank
Wie der WDR bereits auf seiner Seite berichtete, wurden nun nach Köln auch alle anderen Lokalzeit-Sendungen auf Satellit via HD umgestellt. Die Änderung erfolgte am 03. März 2021. Die bestehenden WDR-HD Services werden weiterhin parallel ausgestrahlt. Zu erkennen ist der Unterschied nur durch den Zusatz "alt".

Neue Transponder, wie auch der von der ARD genutzte Satellitentransponder 21, sind natürlich über die beliebten ASTRO SAT-Datenbanken abrufbar bzw. über die Suchmaske dort schnell und einfach zu finden.

Lesen Sie hier weiter zur Umstellung der Lokalzeiten


Richtig spleißen
Die Glasfaserlandschaft wächst und wächst. Und immer mehr Firmen des Elektrohandwerks kommen mit dem Thema "Spleißen" in Berührung.

Die Fasern sind winzig klein, aber neue Techniken - vor allem im Bereich der mobilen Spleißgeräte - ermöglichen es nun auch für Einsteiger und kleinere Betriebe hier entsprechende Dienstleistungen auf professionellem Niveau anbieten zu können.

Wir haben zum Thema Spleißen einen kompletten Artikel auf unserer Website mit den Hintergründen, Spleißtechniken, den Steps im Spleißvorgang und Tipps & Tricks.
Schauen Sie einfach mal vorbei:

Richtig spleißen
Richtig spleißen - Tipps und Tricks von ASTRO


Spleißen mit dem AFS-GS60
ASTRO bietet diverse Einsteiger-Tools, um mit Optischer Übertragungstechnik zu starten. So unter anderem das mobile Spleißgerät AFS-GS60. Das Kompakt-Fusionsspleißgerät verfügt über sechs Motoren und drei Achsen mit Kernzentrierung. Damit ist das mobile Spleißen in allen FTTH Kontexten einfach möglich. Es können sogar Fasern in FO-Backbones gespleißt werden.
Spleißgerät von ASTRO
Die Features im Überblick
  • 5 Zoll TFT Monitor, Touch Screen; 6 Motoren Kernzentrierung
  • ideal für FTTH und ebenso hochqualitatives Spleißen in FO-Backbones
  • Glasfasertypen: MMF/G.651, SMF/G.652, NZ-DSF/G.655, BIF/G.657, Erbium-Doped Fibre (EDF)
  • Multi-In-One Faserklemme für Bare Fibre, Pigtail, Drop Kabel, Patchcord etc.
  • automatische Heizung für Schrumpfschutz
  • Anzeige von Spliceverlust (Dämpfung); automatische Fusions-Spleißsteuerung
  • Spleißverlust typisch <= 0,02 dB; Rückflussdämpfung typisch > 60 dB
  • Akku-Laufzeit typisch 180-200 Spleiße; 5000 Spleißaufnahmen in CSV Format
  • Standard Lieferumfang: 1x Spleißer, 1x Halter, 1x Lithium Akku, 1x Netzkabel,
  • 1x Fach zum Abkühlen, 1x USB Kabel, 1x Koffer, 1x Schnellstart-Anleitung
Hier gehts zum AFS-GS60 - dem Kompakt-Fusionsspleißgerät


Komplette Lösungen für IP und Optische Netzwerktechnik
Komplette Lösungen für IP und Optische Netzwerke
Zusätzlich zur bekannten IP-Technik von ASTRO, kommen auch immer mehr professionelle Optische Komponenten hinzu wie:
  • Transmitter (1310 / 1550 nm)
  • EDFAs
  • Nodes
  • Splitter
  • CPE
  • WDM
Schauen Sie mal auf unserer Seite:

FTTx Netzwerke - enorme Datenkapazitäten




Update für die ASTRO SAT Datenbanken
ASTRO SAT Datenbanken nützliche Exportfunktionen
Mit Hilfe der SAT-Datenbanken ist es möglich in den jeweiligen Geräten / Steckkarten die zu empfangenen Transponder ganz bequem aus einer Liste auszuwählen anstatt jeden Transponder von Hand einzutragen.
Welche Geräte / Steckkarten brauchen SAT-Datenbanken?
EdgeStreamer U144-X und U148-X, QAM BOX sowie HE-Programmiersoftware, mit deren Hilfe Steckkarten der V- und X-Serie programmiert werden.
Wir haben die ASTRO SAT-Datenbanken für Sie weiter optimiert.

Optimierung bei den ASTRO SAT Datenbanken

  • bessere Detail View: die in den Transpondern enthaltenen Programme sind samt Details besser sichtbar
  • optimierte Suche: genauer und schneller und mit besserer Hervorhebung
  • eigene Transponder/Programm-Auswahl: diese kann dann zusätzlich auch als CSV exportiert oder ausgedruckt werden (z.B. für eine Dokumentation)
Hier kommen Sie zu den optimierten ASTRO SAT Datenbanken


TIPP: ASTRO SAT Konfigurator - lassen Sie Ihre Azubis mal eine SAT Anlage planen
Willkommen bei der virtuellen Messe von ASTRO
Der Tipp unserer Techniker: nutzen Sie den ASTRO SAT Konfigurator einfach auch um Ihren Auszubildenden einen Zugang zum Thema SAT Anlagenplanung zu gewähren.
Einfach über die Homepage den Konfigurator auswählen und los geht's in sieben Schritten. Hier kann vor und auch wieder zurück geplant werden. Ausprobieren und testen von verschiedensten Konfigurationen für bis zu 16 Teilnehmer-Anlagen sind so möglich.
Am Ende kann dann mit den Pegelinformationen überprüft werden, ob die Anlage wirklich Sinn macht. Im Zweifel kann dann immer noch ein Techniker im Haus oder bei ASTRO angesprochen werden.

Unser Tipp: lassen Sie die Azubis ran!
Viel Erfolg bei der Planung.

Hier gehts zum ASTRO SAT Konfigurator 
Hinweis auf Fehler bei der Planung der SAT Anlage


Kurze Updates zwischendurch? Folgen Sie uns auf Social Media!
Folgen Sie uns auf Social Media Sie wollen mehr ASTRO-Infos?

✅ kurze Nachrichten
✅ Updates
✅ Blicke hinter die Kulissen
✅ fun & facts

Folgen Sie uns auf:
LinkedIN
facebook


Termine - wir sind gerade jetzt auch digital für Sie da!
ANGA: verschoben auf 10. bis 12. Mai 2022
ANGA Online Kongress: 8. bis 10. Juni 2021

ASTRO digital
Gerne bieten wir Ihnen aber zu ausgewählten Themen einen Informationsaustausch in Form von Webinaren oder Schwerpunkt-Präsentationen via Bildschirm an. Bitte geben Sie Ihrem Ansprechpartner im Außendienst oder Techniker gerne Bescheid, wenn wir Ihnen da weiterhelfen dürfen.So stellen wir Ihnen unsere Neuheiten gerne auch auf unserer digitalen Messe vor. Entweder in einem persönlichen Video-Call oder Sie besuchen jederzeit selbst und bequem von zuhause aus unsere digitale Messe.

Hier gehts zur ersten digitalen Herstellermesse der Branche.
Digitale Messe von ASTRO Strobel Kommunikationssysteme
Ostergrüße von ASTRO

Wenn Sie die ASTRO News (an: {EMAIL}) nicht mehr empfangen möchten,
fänden wir das natürlich sehr schade. Selbstverständlich können Sie sich hier ganz einfach abmelden.

Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

 

Impressum
ASTRO Strobel Kommunikationssysteme GmbH

Olefant 3
51427 Bergisch Gladbach
Deutschland

kontakt@astro-kom.de

CEO: Herbert Strobel
Tax ID: DE 121980384

Bitte beachten Sie auch unser detailliertes Impressum sowie den Bereich Datenschutz auf unserer Homepage.



ASTRO-Workshops – schon heute fit für Morgen!

Individuell, kompetent und praxisnah

Das ASTRO Competence-Center bespricht und organisiert mit Ihnen gemeinsam Ihr nächstes Training. Wir legen viel Wert auf einen persönlichen Rahmen und starken Praxisbezug.

Wir wollen uns weiter verbessern – für Sie

Sechs kurze Fragen, eine Minute Ihrer Zeit

Wir möchten uns auch in Zukunft weiter verbessern und Sie begeistern. Bitte schenken Sie uns für sechs kurze Fragen nur eine Minute Ihrer Zeit. Vielen Dank!