Newsletter ASTRO Strobel Kommunikationssysteme Februar 2021

Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.

ASTRO News
Die Welt scheint auch in 2021 weiter still zu stehen und befindet sich nach wie vor unter enormen Einschränkungen. Wir freuen uns, dass die Bau- und Installationsbranche weiterhin sehr gut funktioniert.
Dennoch sind natürlich auch wir teilweise etwas eingeschränkt. Vermutlich wird das Messegeschäft so schnell nicht wieder anlaufen. Um hier aber einen guten Austausch und professionelle Präsentation sicher zu stellen, stehen wir Ihnen mit unserem kompletten Team per Video Call zur Verfügung und können uns so problemlos auf der digitalen Messe treffen. Nutzen Sie die Gelegenheit. Melden Sie sich gerne und unsere Teams vereinbaren einen Termin für einen Video-Call mit Ihnen.

Um dem Handwerk einen einfachen Einstieg in den Bereich der SAT Planung für kleine bis mittlere Anlagen (bis 16 Teilnehmer) zu geben, haben wir einen sehr smarten SAT Konfigurator entwickelt, der ohne große Produktkenntnisse in sieben einfachen Schritten funktioniert. Ich möchte Sie einladen, diesen Konfigurator noch heute zu testen.
Denn smart digital geplant spart Zeit und hilft Ihnen, Qualität zu liefern.


Ihr
Wolfgang Mintrop
CSO - Chief Sales Officer
Februar 2021 unsere Themen für Sie
ASTRO SAT Konfigurator: es kann so einfach sein, eine SAT Anlage zu planen
Von der Planung bis zum Aufbau: einmessen einfach gemacht mit dem ACM 3
GUT MMF - die flexible Multimediadose
Mit optischer Übertragungstechnik starten? So einfach geht's
Neulich in Frankfurt: Senioren freuen sich über HDTV und mehr Sendervielfalt
Termine - wir sind gerade jetzt für Sie da!


ASTRO SAT Konfigurator - es kann so einfach sein, eine SAT Anlage zu planen
Willkommen bei der virtuellen Messe von ASTRO
Unsere Techniker sind sich einig: "Einfachstes Tool, um mal eben eine kleine SAT Anlage zu planen".
Heute muss es schnell und einfach gehen. Über den ASTRO SAT Konfigurator lassen sich kleine SAT Anlagen für bis zu 16 Teilnehmer ganz einfach planen.
Mit sieben einfachen Fragen wird der Nutzer durch das System geführt und erhält am Ende alles was er für seine SAT Anlage braucht. Eine Auflistung des Materials mit Online-Verlinkung für weitere Detailinfos, Pegelwerte, eine Einkaufsliste als PDF, Merkzettel-Funktionalitäten und Tipps bzw. Hinweise für die professionelle Installation durch einen Fachmann. Während des Planungsvorgangs werden Fehler mit Hinweisen ausgeschlossen. So kann auch mobil über das Smartphone bequem geplant werden.  
Hinweis auf Fehler bei der Planung der SAT Anlage
Selbstverständlich bietet ASTRO mit seiner Planungsabteilung weiterhin Planungen für große Anlagen (> 16 Teilnehmern) an. Sprechen Sie uns einfach an.

Ihre SAT Anlage in 7 Schritten einfach planen - jetzt bei ASTRO 


Von der Planung bis zum Aufbau: einmessen einfach gemacht
Das neue Messgerät von ASTRO - ACM 3
Einmessen - los gehts
Nachdem Spiegel und LNB montiert sind, wird auf die gewünschte Satellitenposition ausgerichtet. Grobe Orientierung geben bereits bestehende Anlagen. Doch vorsicht. Das ersetzt kein Einmessen mit einem Messgerät durch den Profi!

Was ist auf jeden Fall zu tun:
  • Satellitenkennung via Scan-Funktion des Messgeräts
  • genaue Ausrichtung
  • Einpegeln:  Abgleich der Empfangsparameter wie Pegel, Modulationsfehlerrate, Bitfehlerrate
  • wichtig ist auch die Beurteilung der Systemreserve
Wie Ihnen das ACM 3 hierbei helfen kann, erfahren Sie hier

Messen mit dem ACM 3


GUT MMF - die flexible Multimediadose
GUT MMF - die flexible Multimediadose
Die neuen Multimedia-Dosen der Serie MMF sind speziell für Vodafone konzipiert. Die flexiblen Dosen ohne festes Filter bieten eine Entkopplung zwischen 100 und 250 MHz. Das Einsatzgebiet kann damit z.B. heute ab 110 MHz laufen und zukünftig mit 200 MHz (Downstream ab 110 MHz, Upstream bis 204 MHz). Nach der Freigabe durch Vodafone werden die Dosen die bisherige MME-Serie ersetzen. Unitymedia setzt zunächst weiterhin die GUT MMX ein. Beide Typen befinden sich im neuen Korpus.

GUT MMF - die flexible Multimediadose 


Mit Optischer Übertragungstechnik starten? - so einfach geht's
Optische Übertragungswege sind in aller Munde. Viele Netzbetreiber setzen bereits bei  Neuerschließung von Bauflächen nur noch Fibertechnik ein.
Grund genug sich auch im Handwerksbereich für das Thema einzusetzen und den eigenen Kunden, die danach fragen, diesen Service anbieten zu können.

Zur Grundausstattung gehört sicher ein Glasfaser Service Koffer (für Reinigung und Inspektion). Das ASTRO-Toolcase zum Testen und Reinigen von Glasfasern enthält
alle erforderlichen einfachen Werkzeuge hierfür. So kann es unter anderem zum Testen von Faserverlusten, zur visuellen Fehlerortung, zur Inspektion und zur Reinigung von Steckverbindern verwendet werden. 
FTTH Toolcase
Die Inhalte im Überblick
  • Optischer Pegelmesser (bis +26 dBm), SC und FC Adapter
  • Software (CD), USB-Kabel, AC/DC-Adapter für optischen Pegelmesser
  • Optischer Testsender (1310 nm/1550 nm @-5 dBm, +/-3 dB einstellbar) SC/FC Adapter
  • DC 6 Volt-Adapter für optischen Testsender
  • 1.25 mm Reinigungsstift für LC Kupplungen und Pigtails
  • 2.5mm Reinigungsstift für SC oder FC Kupplungen und Pigtails
  • Reinigungskassette für Pigtails
  • 3 Loch Fibre Stripper Zange (1.6-3 mm Mantel, 600-900 μm Buffer und 250 μm Coating)
  • Black Marker / Schere / Buffer Stripper Zange für 2mm oder 3mm
  • Visuelle Laser Source (Rotlichtquelle)
  • 400 x Mikroskop für Oberflächenbetrachtung der Pigtails für LC, SC und FC
Hier geht es zum FTTH Toolcase


Neulich in Frankfurt: Senioren freuen sich über HDTV und mehr Sendervielfalt
perfekt geplante Anlage von ASTRO Der Hilferuf kam dringend. Eine Seniorenresidenz in Frankfurt hatte Probleme mit der TV-Versorgung. Eine alte TV-Verteilung stieß mit dem Angebot an neuen digitalen Programmen und der gewachsenen Teilnehmerzahl an ihre Grenzen.

Unser ASTRO-Techniker, Klaus Simon, verschaffte sich nach zügiger Besichtigung, einen Überblick, sprach eine Empfehlung für zwei QAM BOXEN aus, übergab für die Ausführung an eine Technik-Firma des Vertrauens und sorgte für den Kontakt in den Großhandel.
Die Umsetzung erfolgte innerhalb einer Woche nach dem Hilferuf.
Die Versorgung war nahezu ohne Unterbrechung gewährleistet. Noch besser: die Bewohner freuen sich nun über sämtliche Sender in HD-Qualität und noch dazu eine gestiegene Sendervielfalt.

Wenn auch Sie ähnliche Herausforderungen haben, unser Technikteam hilft gerne.

Hier finden Sie weitere Infos zur QAM BOX eco FM


Termine - wir sind gerade jetzt für Sie da!
Aktuell haben wir leider keine Veranstaltungen oder Messen, bei denen wir uns sehen können.

Gerne bieten wir Ihnen aber zu ausgewählten Themen einen Informationsaustausch in Form von Webinaren oder Schwerpunkt-Präsentationen via Bildschirm an. Bitte geben Sie Ihrem Ansprechpartner im Außendienst oder Techniker gerne Bescheid, wenn wir Ihnen da weiterhelfen dürfen.So stellen wir Ihnen unsere Neuheiten gerne auch auf unserer digitalen Messe vor. Entweder in einem persönlichen Video-Call oder Sie besuchen jederzeit selbst und bequem von zuhause aus unsere digitale Messe.

Hier gehts zur ersten digitalen Herstellermesse der Branche.
Digitale Messe von ASTRO Strobel Kommunikationssysteme

Wenn Sie die ASTRO News (an: {EMAIL}) nicht mehr empfangen möchten,
fänden wir das natürlich sehr schade. Selbstverständlich können Sie sich hier ganz einfach abmelden.

Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

 

Impressum
ASTRO Strobel Kommunikationssysteme GmbH

Olefant 3
51427 Bergisch Gladbach
Deutschland

kontakt@astro-kom.de

CEO: Herbert Strobel
Tax ID: DE 121980384

Bitte beachten Sie auch unser detailliertes Impressum sowie den Bereich Datenschutz auf unserer Homepage.



ASTRO-Workshops – schon heute fit für Morgen!

Individuell, kompetent und praxisnah

Das ASTRO Competence-Center bespricht und organisiert mit Ihnen gemeinsam Ihr nächstes Training. Wir legen viel Wert auf einen persönlichen Rahmen und starken Praxisbezug.

Unser Wissen für Ihren Erfolg!

News und KnowHow aus den Bereichen SAT, Kabel, Multimedia sowie professionelle Systemtechnik

ASTRO Newsletter abonnieren