SD-Abschaltung Januar 2021: Für welche Anlagenbetreiber besteht Handlungsbedarf?

Infografik zum Thema SD-Abschaltung, wie prüfe ich, on Handlungsbedarf besteht
Prüfen Sie, ob für Sie oder Ihre Kunden Handlungsbedarf besteht für die SD Abschaltung zum 01. Januar 2021

Aktuell hat das ZDF und damit auch die Spartensender ZDFneo und ZDFinfo eine Verlängerung der SD-Ausstrahlung angekündigt. Damit gibt es ein unterschiedliches Handling bei den Öffentlich-Rechtlichen, denn die ARD hatte schon mitgeteilt, ab Januar 2021 nur noch in HD auszustrahlen.

Zur Erinnerung: Betroffen ist ausschließlich der Satellitenempfang. In den Kabelnetzen entscheiden die Kabelnetzbetreiber wiederum selbst.
Was bedeutet das für die TV-Versorgung für die öffentlich rechtlichen Programme über Satellit?
Haushalte, die noch nicht über HD-fähige Empfangsgeräte verfügen (TV, Receiver), müssten auf entsprechende Geräte umrüsten, um die öffentlich rechtlichen Formate in HD sehen zu können.

Anlagenbetreiber müssen nun Ihre Anlagen auf HD-Fähigkeit prüfen. Dies erfordert ggfs. mehrere Schritte. Um dies möglichst einfach zu gestalten, haben wir Ihnen einen Handlungsplan für den Themenbereich SD-Abschaltung erstellt.

Selbstverständlich beraten wir Sie auch gerne individuell, um sicherzustellen, dass Ihre Kunden auch 2021 noch optimalen TV-Empfang haben. 

 

ASTRO-Workshops – schon heute fit für Morgen!

Individuell, kompetent und praxisnah

Das ASTRO Competence-Center bespricht und organisiert mit Ihnen gemeinsam Ihr nächstes Training. Wir legen viel Wert auf einen persönlichen Rahmen und starken Praxisbezug.