Beispielprojekte

2016


SES Senderüberwachung

SES ist der weltweit führende Satellitenbetreiber mit globaler Bereitstellung zuverlässiger und sicherer Satellitenkommunikation. Zu den Kunden gehören Rundfunkanstalten, Telkos, Regierungen, Unternehmen und DTH-Betreiber für die Satellitendirektübertragung von TV-Signalen.

2015


Deutsche Telekom - IP-Kopfstellen der U 100-Serie

Die Deutsche Telekom hat sich für ASTRO als Lieferant für die Ausrüstung der regionalen IP-Kopfstellen entschieden. Der deutschlandweite Rollout läuft…

2014


Kabel Deutschland - IP/FM Rollout

Deutschlandweite Installation von U 125 IP/FM Modulatoren mit höchster Signaldichte in den Regionalkopfstellen der Kabel Deutschland

Vereinigte Stadtwerke Bad Oldesloe/Mölln/Ratzeburg – IP-Kopfstelle

Zentrale Aufbereitung von IP-Signalen sowie Umsetzung dieser IP-Signale in regionalen Kopfstellen mit der ASTRO U-Serie.

Media Broadcast – IP-Kopfstelle

Für die Stadtwerke Rüsselsheim lieferte Media Broadcast ASTRO-Technik zur Aufbereitung von IP-Signalen in CATV-Signale.

2013


wilhelm.tel - IP-Kopfstelle

wilhelm.tel installiert ASTRO IP-Kopfstelle für Norderstedt und Hamburg zur Versorgung von rund 280.000 Haushalten.

Volya – IP-Kopfstelle

Weitere internationaler Erfolg für ASTRO: Der ukrainische Kabelnetzbetreiber Volya versorgt 19 Städte in der Ukraine mit TV-Signalen generiert von ASTRO IP-Kopfstellensystemen der U-Serie.

2012


Vattenfall Europe Mining - Breitbandkabelnetz

Vattenfall versorgt Trebendorf (Brandenburg) mit einem Triple-Play-Breitbandnetz, das mit Technik von ASTRO und BKtel ausgestattet ist.

2011


DOKOM21 – IP-Kopfstelle

Dortmunds Citycarrier Dokom21 startet sein TV-Angebot mit ASTRO IP-Kopfstellentechnik

Über ASTRO

Ansprechpartner vor Ort

Firmengeschichte